Sicherheitsgeländer Absturzsicherungen Befestigungen für den Stahlbau
Close

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Produkten.

Absturzsicherungen
Sicherheitsgeländer und Komponenten
Befestigungen für den Stahlbau

* Pflichtfelder


KEEGUARD: freistehende Absturzsicherung

Allgemeine Fragen

Erfüllt KeeGuard® alle geltenden Sicherheitsstandards?
KeeGuard® erfüllt nicht nur alle geltenden Sicherheitsstandards für die maximale Absturzsicherung, sondern geht weit über die üblichen Anforderungen hinaus. Das KeeGuard® System ist ein erprobtes Prinzip mit Gegengewichten und hält einer Horizontallast von 300 N/m stand. Alle Elemente von KeeGuard® entsprechen den Anforderungen des Produktsicherheitsgesetzes und sind APAVE, CERAM und TÜV geprüft.
Ist die Absturzsicherung KeeGuard® kostengünstig?
Ja, absolut. Es ist nicht nötig, die Dachmembrane zu durchstoßen, zu bohren oder gar zu schweißen. KeeGuard® ist unglaublich leicht zu montieren - es spart Zeit und Geld genau dort, wo es am meisten darauf ankommt -> auf dem Dach vor Ort.
Sind die KeeGuard® Elemente kurzfristig verfügbar?
Ja. Alle Elemente sind kurzfristig lieferbar.
Warum benötigt man eine Absturzsicherung auf Flachdächern?
Wenn Sie Ihr Personal nicht ausreichend schützen, können Sie persönlich für gesundheitliche und finanzielle Folgen haftbar gemacht werden. Darüber hinaus ist es eine gesetzlich zwingend geforderte Auflage für all diejenigen, die Arbeiten auf Flachdächern überwachen (Betr.SichV; ArbSchG).
Wurde die Absturzsicherung KeeGuard® unabhängig getestet?
Ja. Die freistehende Absturzsicherung KeeGuard® wurde unabhängig getestet und geprüft von APAVE, CERAM und TÜV. Alle genannten Organisationen sind unabhängige Testhäuser.

Fragen zur Montage

Benötige ich einen Fachmann zur Montage von KeeGuard®?
Nein. Weder aufwendige Vorarbeiten noch teure Spezialverankerungen sind nötig, um mit den Komponenten der KeeGuard® Absturzsicherung eine belastbare Sicherheitsbarriere zu errichten. Die einfache Montage mit einer einzigen Ratsche, die leichte Bauweise und die verwendeten recycelten PVC-Gewichte, die mit Tragegriffen ausgestattet und somit leicht zu handeln sind, ermöglichen den einfachen Auf-, Um- oder Abbau. Eine besondere Qualifikation des Personals ist nicht erforderlich.

Technische Fragen

Beschädigt KeeGuard® die Dachmembrane?
Nein. Das System ist komplett freistehend, Sie müssen keine Löcher bohren oder die Dachmembrane durchstoßen und beschädigen.
Können bereits bestehende Abschnitte erweitert, demontiert und wieder aufgebaut werden?
Ja. Mit seinem vorgefertigten Modulsystem und den Kee Klamp® Rohrverbindern schafft KeeGuard® die größtmögliche Anpassungsfähigkeit.