Sicherheitsgeländer Absturzsicherungen Befestigungen für den Stahlbau
Close

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Produkten.

Absturzsicherungen
Sicherheitsgeländer und Komponenten
Befestigungen für den Stahlbau

* Pflichtfelder


KEE WALK: Dachlaufsteg

Laufstege für das Dach

KEE WALK, das Laufstegsystem für das Dach, bietet eine sichere, rutschhemmende, ebene Lauffläche, welche die Wegführung klar auf dem Dach abgrenzt. Die Laufsteg-Module verteilen das Gewicht gleichmäßig auf dem Dach und schützen es so vor Beschädigungen. Mit seinen Stufen, Längs- und Quertraversen ist das Laufstegsystem KEE WALK für Dachneigungen von 0 bis 35 Grad, sowie für Flach-, Tonnen und Steildächer geeignet.

 

KEE WALK Merkmale

Laufsteg Alte Oper
  • Sicherer und ebener Laufsteg über Dachflächen
  • Übertrifft die Prüfanforderungen der DIN EN 516:2006 Klasse 1-C (Vorgefertigte Zubehörteile für Dacheindeckungen - Einrichtungen zum Betreten des Daches - Laufstege, Trittflächen und Einzeltritte)
  • Lieferung von vormontierten Abschnitten (1,5 m u. 3 m)
  • Extra-rutschhemmende Trittflächen aus Nylon
  • Feuerfest gemäß Klasse HB der DIN EN 60695-11-10
  • Schnelle Montage des kompletten Systems mit nur wenigen Beschlägen
  • Die Dachoberfläche wird durch die Befestigungselemente nicht beschädigt
  • Keine Maßanfertigung erforderlich, da sich die Laufstege vor Ort an die Dachneigung anpassen lassen
  • Leichter Wasserablauf durch offene Trittflächen

 

KEE WALK Vorteile

Stufen Dachlaufsteg
  • Standard-Module ab Lager lieferbar
  • Einfache Montage des kompletten Laufstegsystems
  • Rutschhemmend, flexibel, modular
  • Anpassung an verschiedene Dachneigungen (0 bis 35 Grad) möglich
  • Hebt sich von der Dachfläche ab und gibt eine klare Wegführung vor
  • Massive, stabile Konstruktion sorgt für sicheren Tritt
  • Trittflächen und Träger sind recycelbar
  • Eindeutige Wegführung zum Schutz vor Beschädigungen des Daches

 

 

 

 

Normkonform

Laufsteg Solaranlagen

KEE WALK, das modulare Laufstegsystem für das Dach, entspricht den Prüfanforderungen der DIN EN 516:2006 (Vorgefertigte Zubehörteile für Dacheindeckungen – Einrichtungen zum Betreten des Daches – Laufstege, Trittflächen und Einzeltritte). Flexible Standardkomponenten ermöglichen eine leichte und schnelle Montage auf modernen Dachtypen, wie z. B. Dächern mit Stahltrapezblechen, Verbunddächern oder Metalldächern mit Stehfalzen und Sandwichdächern.

 

 

 

 

Sichere Wegführung auf dem Dach

Wegführung Dach

Das Laufstegsystem gibt eine klare Wegführung vor, indem es sich deutlich von der Dachfläche abhebt. Dank der rutschhemmenden Trittflächen aus Nylon ist die Durchführung notwendiger Arbeiten auf Dächern auch bei ungünstigen Witterungsverhältnissen möglich, denn das Laufstegsystem sorgt für einen sicheren Halt. Durch die offenen Trittflächen wird ein leichter Wasserablauf ermöglicht.

 

 

 

 

Rutschhemmend nach DIN 51131

Dachlaufsteg mit Geländer

Die Rutschhemmung des Laufstegs ist für die Sicherheit der Personen von entscheidender Bedeutung. Gemäß dem Fachausschuss Bauliche Einrichtungen (FABE) der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) ist für Bodenbeläge mit unterschiedlichen Betriebsbedingungen (z.B.: Nässe) mindestens ein Reibungskoeffizient von 0,45µ, gemessen nach DIN 51131, erforderlich. KEE WALK erreicht sowohl im nassen Zustand mit 0,75µ als auch im trockenen Zustand mit 0,78µ fast den doppelten Wert.

 

 

 

Einfache Montage des Flexiblen Laufstegsystem

KEE WALK ist ein flexibles, leicht zu montierendes Dach Laufstegsystem, das für moderne Dachtypen geeignet ist. KEE SAFETY bietet mit seinen vorgefertigten Standard-Modulen in 1,5 m und 3 m Länge eine deutliche Arbeitserleichterung. Vor Ort ist nur noch die Justierung der Dachneigung erforderlich, wodurch die Montagekosten erheblich gesenkt werden. Die Standard-Module sind in Ausführungen für 5°– 10°, 10°– 15°, 15°– 25°und 25°– 35° lieferbar.

 

Längs- und Querkonstruktion des Laufstegs

KEE SAFETY Laufstegsystem

Wir bieten Ihnen die passenden Befestigungen für die unterschiedlichen Dachtypen. Das Standard-Modul von 3 Metern besteht aus 12 Trittflächen. Durch das geringe Gewicht von 24kg pro Modul können sie leicht verlegt werden. Mit Hilfe von 100 mm langen Steckverbindern, die an den Trägern befestigt werden, werden die Module verbunden.

Ein gerader Laufsteg an Steildächern kann mit den Standard-Modulen von KEE WALK umgesetzt werden. Hierfür wird das Modul auf einem Unterbaurahmen montiert. Dieser kann direkt am Dach befestigt werden. Die Montage wird mit Hilfe von Scharnierbeschlägen auf der Rückseite und justierbaren Gelenken an der Vorderseite umgesetzt. Die justierbaren Gelenke ermöglichen die Ausrichtung der Lauffläche. Anpassungen vor Ort sind auch an den vormontierten Stufenkonstruktionen (1,5 m o. 3 m) möglich. Der horizontale Winkel kann, dank der Gelenke, durch Versetzen des Bolzens passend zur Dachneigung eingestellt werden.

 

 

Kombination mit weiteren Absturzsicherungen

Wir bieten Ihnen technische Beratung und Unterstützung entsprechend Ihrer Anforderungen an Laufstege.

 

Wir beraten Sie - Kontaktieren Sie unsere Experten!

 

Um die Sicherheit auf den KEE WALK Laufstegen zu erhöhen, bieten wir das horizontale Seilsicherungssystem KEELINE an. Es verläuft parallel zum Laufsteg und bietet Ihnen so einen sicheren Absturzschutz. Weiterhin umfasst unser Produktprogramm ein umfassendes Angebot an kollektiven Absturzsicherungen sowie Persönlichen Schutzausrüstungen gegen Absturz /PSAgA, mit denen sich der Laufsteg optimal kombinieren lässt. So wird Ihnen eine sichere Komplettlösung gewährleistet.

Lesen Sie in unseren KEE WALK Lösungen u.a., wie KEE WALK mit der freistehenden Absturzsicherung KEEGUARD eingesetzt wird.