Sicherheitsgeländer Absturzsicherungen Befestigungen für den Stahlbau
Close

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Produkten.

Absturzsicherungen
Sicherheitsgeländer und Komponenten
Befestigungen für den Stahlbau

* Pflichtfelder


KEE DOME: für Lichtkuppeln

Freistehende Absturzsicherung für Lichtkuppeln

Die Absturzsicherung für Lichtkuppeln, KEE DOME, ist eine freistehende Sicherheitslösung. Sie ist für die zuverlässige Sicherung von Lichtkuppeln, RWA und Dachluken geeignet.

 

Sicherung von Lichtkuppeln

Auf vielen Dächern kommen Lichtkuppeln als Tageslichtspender zum Einsatz. Oft sind dort auch automatische Rauchwärme-Abzugsanlagen (RWA) zu finden. Hierbei ist jedoch zu beachten, dass die meisten in Deutschland eingesetzten Lichtkuppeln nicht durchtrittsicher sind. Für& Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten müssen die meisten Flachdächer regelmäßig begangen werden. Eine zuverlässige Sicherung von Gefahrenquellen, wie zum Beispiel die Durchsturzgefahr bei Lichtkuppeln, ist daher unumgänglich. Diese Sicherung von Lichtkuppeln auf Flachdächern ist nicht nur sinnvoll, sondern auch gesetzlich vorgeschrieben. Mit KEE DOME, der Absturzsicherung für Lichtkuppeln, sichern Sie Lichtkuppeln, RWAs und Dachluken zuverlässig und verhindern Durchstürze

 

Die perfekte Absturzsicherung

Absturzsicherung Lichtkuppel

Die Sicherheitslösung KEE DOME ist eine Absturzsicherung für Lichtkuppeln, bei der die Dachhaut nicht beschädigt wird. Die Anforderungen der EN ISO 14122-3, sowie der Betriebssicherheitsverordnung und des Arbeitsschutzgesetzes, werden durch das montagefertige Kit vollständig erfüllt.

Die Absturzsicherung für Lichtkuppeln ist für Dachluken, Lichtkuppeln und RWA gleichermaßen geeignet und kann auf Flachdächern mit einer maximalen Neigung von 3° eingesetzt werden. KEE DOME kann u.a. auf Beton-, Bitumen- und Foliendächern eingesetzt werden. Bei Folien-/PVC-Dächern ist das Unterlegen eines Trennvlieses unter die PVC-Füße nötig.

 

 

Freistehende Lösung

Die freistehende, kollektive Absturzsicherung KEE DOME ist für den Einsatz an allen Lichtkuppeln mit Abmessungen bis 2m x 2m geeignet. Außerdem wird die Dachmembran bei der Installation nicht beschädigt, was hilft, Zeit und Kosten zu sparen.

Einfache Montage

Die Absturzsicherung für Lichtkuppeln wird als montagefertiges Kit geliefert und ermöglicht so einen einfachen und schnellen Aufbau.
Sie besteht aus Vertikalpfosten, Hand- und Knieläufen sowie den passenden 90° Eckverbindern und vier Spezialfüßen aus recyceltem PVC.

Aufwändige Arbeiten wie Bohren oder Schweißen entfallen. Das montagefertige Kit wird einfach zusammengesteckt. Anschließend werden nur noch die Stellschrauben mit Hilfe einer einfachen Ratsche festgezogen.

Zuverlässiger Absturzsschutz

Durch die Absturzsicherung für Lichtkuppeln wird Wartungspersonal und Instandhaltern die risikolose Begehung von Flachdächern ermöglicht.

Eine maximale Horizontallast von 300N/m wird eingehalten. Außerdem erfüllt KEE DOME die Anforderungen der EN ISO 14122-3.

Auch die gesetzlichen Vorschriften des Arbeitsschutzgesetztes, der Betriebssicherheitsverordnung und des Geräte- und Produktsicherheitsgesetztes werden erfüllt.

Flexible Lösung

KEE DOME, die Absturzsicherung für Lichtkuppeln, ist als Standardausführung für Lichtkuppeln und Dachluken bis zu 2m x 2m erhältlich.
Ursprünglich als Dauerlösung konzipiert, kann die Absturzsicherung für Lichtkuppeln aber auch einfach wieder demontiert und neu positioniert werden. Genauere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte den Montagehinweisen.

Vielseitig einsetzbar

KEE DOME, die Absturzsicherung Lichtkuppeln kann auf allen Flachdächern mit einer maximalen Neigung von 3° eingesetzt werden.

Die Absturzsicherung für Lichtkuppeln kann auf Beton-, Bitumen oder Foliendächern installiert werden. Auf Folien-/PVC-Dächern müssen entsprechende Trennvliese unter die PVC-Füße gelegt werden.

Die Absturzsicherung ist für den Einsatz an Lichtkuppeln, RWA und Dachluken geeignet.

Sicherheit bei allen Arbeiten

Der große Vorteil einer freistehenden Absturzsicherung ist, dass die Dachmembran bei der Montage nicht beschädigt wird. Die dabei nötigen Ausleger werden jedoch schnell zu gefährlichen Stolperfallen. Zwar ist der Durchsturz durch die Lichtkuppel dann ausgeschlossen, doch sind solche Arbeitsunfälle auf jeden Fall zu vermeiden.

Bei KEE DOME, der freistehenden Absturzsicherung für Lichtkuppeln, besteht diese Gefahr jedoch nicht. Die Absturzsicherung wird durch kompakte PVC-Gewichte gehalten. Die beschriebene Stolpergefahr durch Ausleger entfällt somit komplett.

100% recyclebar

Die gesamte Absturzsicherung für Lichtkuppeln ist zu 100% recyclebar. Bis auf die PVC-Gewichte besteht die gesamte Absturzsicherung aus Stahl und kann daher bei der Altmetall-Verwertung entsorgt werden.

Die PVC-Gewichte hingegen bestehen aus recyceltem und wiederverwertbarem PVC.

Absturzsicherung Lichtkuppel

Alternative Absturzsicherungen für Lichtkuppeln

Die Standardmaße der meisten Lichtkuppeln sind kleiner als 2m x 2m. Daher kann KEE DOME als Absturzsicherung für Lichtkuppeln einfach eingesetzt werden.

Wir bieten auch weitere Lösungen für die Sicherung von Lichtkuppeln an: Wenn eine filigrane Absturzsicherung für Lichtkuppeln gewünscht wird, die die Gebäudeansicht nicht beeinträchtigt, kann die freistehende Absturzsicherung KEE DOME Mini verwendet werden. Sie ist für Lichtkuppeln mit Standardmaßen bis 1,2m x 1,2m ausgelegt.