Absturzsicherung Kollektivschutz

Eine Absturzsicherung ist eine Vorrichtung, die Abstürze in Bereichen verhindert, in denen es aufgrund der Sturzhöhe zu Verletzungen kommen kann. Laut den Technischen Regeln für Betriebssicherheit TRBS 2121 kann eine Absturzsicherung beispielsweise eine Abdeckung oder ein Geländer sein, welche auftretende Kräfte aufnehmen und ableiten.

Um Arbeitsunfälle in großen Höhen zuverlässig zu verhindern, ist bei der Wahl der Absturzsicherung der Kollektivschutz dem Individualschutz immer vorzuziehen. Als kollektive Absturzsicherung wird eine Sicherungsmaßnahme verstanden, die Personen vor einem Absturz schützt, indem sie den Zugang zur Absturzkante versperrt. Individualschutzlösungen hingegen werden eingesetzt, um durch Rückhalte- oder Auffangsysteme den Sturz zu verhindern oder abzufangen. Sie werden von einer Einzelperson mitgeführt, und sichern daher auch immer nur diese Person.

Eine Absturzsicherung ist an allen Arbeitsplätzen oder Verkehrswegen nötig, die höher als 1m über dem Boden oder einer ausreichend großen Ebene liegen. Dies gilt außerdem an Luken, Dachfenstern und Öffnungen jeder Art.

Informationen zu den gesetzlichen Grundlagen zu den Themen Absturzsicherung, Kollektivschutz und Individualschutz finden Sie auf unserer Seite Gesetze und Normen.

KEEGUARD Ladder Kit: Ausstiegsgeländer an Leitern

KEEGUARD Ladder Kit: Ausstiegsgeländer an Leitern

Das KEEGUARD Ladder Kit bietet eine normgerechte Geländerlösung zur Sicherung von Leiterausstiegen. Es wird mit je einem Geländer pro Seite installiert und einer Selbstschließenden Sicherheitstür, die den Zugang ohne gefährliche Lücken nach DIN EN 14122-4 ermöglicht.

KEEGUARD: freistehende Absturzsicherung

KEEGUARD: freistehende Absturzsicherung

Absturzsicherung für das Flachdach

Die freistehende Absturzsicherung KEEGUARD ist die perfekte Kollektivschutz- Maßnahme für das Flachdach. Sie beschädigt nicht die Dachmembrane und ermöglicht sichere Wartungsarbeiten. Sie erfüllt die Vorgaben der Betriebssicherheitsverordnung und des Arbeitsschutzgesetzes und senkt das Haftungsrisiko des Gebäudebetreibers.

KEEGUARD PREMIUM: ohne Gewichtsausleger

KEEGUARD PREMIUM: ohne Gewichtsausleger

Freistehende, durchdringungsfreie Dachabsturzsicherung

KEEGUARD Premium verkörpert einen neuen und innovativen Ansatz im Bereich freistehender, durchdringungsfreier Dachgeländersysteme. Die einzigartigen Gewichte machen Gegengewichtsausleger überflüssig. Einzig bei offenen Systemen müssen die beiden Endfelder abgewinkelt aufgestellt werden, um ein Verrutschen zu vermeiden.

KEEGUARD FOLDSHIELD: Klappbar und freistehend

KEEGUARD FOLDSHIELD: Klappbar und freistehend

Klappbare Absturzsicherung

KEEGUARD Foldshield ist als klappbare Absturzsicherung die Ideallösung für alle zu sichernden Objekte, bei denen zwar Kollektivschutzeinrichtungen bevorzugt werden, die Geländer jedoch die Gebäudeansicht nicht beeinträchtigen sollen. KEEGUARD Foldshield bietet die Möglichkeit, dass Geländer aufzuklappen, wenn Sie es benötigen, ist jedoch im Normalfall nicht sichtbar.

KEEGUARD TOPFIX: für Metalldächer

KEEGUARD TOPFIX: für Metalldächer

Absturzsicherung für das Metalldach

KEEGUARD Topfix ist eine kollektive Absturzsicherung für Stahltrapezblech – und Stehfalzdächer mit rundem Falzabschluss bis 45° Dachneigung. Die speziell konstruierte Grundplatte bietet Montagemöglichkeiten für viele Metalldächer. Als Standardsystem entwickelt, vereinfacht es die Ausschreibung und Spezifikation und vermeidet Sonderentwicklungen für einzelne Dachtypen.

KEE DOME: für Lichtkuppeln

KEE DOME: für Lichtkuppeln

Absturzsicherung für Lichtkuppeln & Dachluken und Mini Lichtkuppelsicherung

Die freistehende Absturzsicherung KEE DOME ist eine Durchbrech- und Durchsturzsicherung für Lichtkuppeln, Dachluken und RWA. Die Dachmembrane wird nicht beschädigt und es ist normkonform. KEE DOME Mini ist eine montagefertige Lichtkuppel Absturzsicherung. Aufgrund der niedrigen Bauhöhe wird die Gebäudeansicht, bei maximaler Sicherheit, gewahrt.

KEE MARK: Mobiler Kettenständer

KEE MARK: Mobiler Kettenständer

Mobiler Kettenständer

Als mobiler Kettenständer ist KEE MARK ein widerstandsfähiger Pfosten mit einem strapazierfähigem Standfuß. KEE MARK eignet sich insbesondere für den Einsatz auf Flachdächern, da die Dachmembrane nicht beschädigt wird.